Not a member? Register now!
Announcements
Manga returns! Catch up with the details. Enjoy downloading, translating, and scanlating manga HERE legally!
Like us on Facebook, follow us on Twitter! Celebrate another year with MH and read our yearbook.
Manga News: Check out this week's new manga (9/8/14 - 9/14/14).
Forum News: Visit new sections for Nisekoi and Kingdom!
Translations: Bleach 595 (2)

Fairy Tail Special : Welcome to Fairy Hills!!

Willkommen im Fairy Hills!!

de
+ posted by Allin as translation on Nov 24, 2009 15:44 | Go to Fairy Tail

Based on the translation of Maguregumo and b1px (IEatManga), big thanks to the both of you =)

Seite 0
[Das Cover des Magazins xD]

Seite 1-2
[Text unten Rechts: Die Pyjama-Party der FT-Girls]

Seite 3
[Hier gibt’s ne Menge Text, nur leider (größtenteils) keine engl. Übersetzung dafür :/]
[Text unten: Ein verborgener Garten. Dieses Mal spielt sich das Geschehen im Mädchenwohnheim ab.]

Seite 4
[Text seitlich: FT's Vorzeigemagiern Lucy! Anscheinend sucht sie gerade nach einem Auftrag, den sie alleine erledigen kann!]
[Box: Magier-Gilde Fairy Tail]
Lucy: Welchen soll ich nehmen?
[Box: Willkommen im Fairy Hills!!]
Lucy: Hm? // „Nur für Frauen! Hilf mir, etwas bestimmtes zu finden!“ // „Allerdings gibt’s dafür keine Belohnung!“

Seite 5
Lucy: Was ist das?
Nav: Könnte 'n Streich sein. Manchmal schleichen sich die Bengel aus der Nachbarschaft unerlaubter Weise hier rein und machen solchen Mist. // Schau's dir doch an, sieht nicht so sauber aus wie die anderen.
Lucy: Aber meinst du nicht, es wäre effektiver für einen Streich, wenn man irgendeine lächerlich hohe Belohnung in Aussicht stellen würde?
Nav: Unterstütz das Ganze nicht noch!! // Das ist hinterhältig, Lucy.
Lucy: Das war doch nur meine Meinung.
Mirajane: Dieser Auftrag steht nicht im Annahmebestätigungs-Buch... ich fühl mich dabei ein bisschen unwohl.
Lucy: Mira-san.
Mira: Der Name des Klienten ist nicht angegeben, aber es gibt eine Adresse... // Das ist...

Seite 6
Mira: ...unser Mädchenwohnheim. // Fairy Hills. // (Lucy, würde es dir was ausmachen, das mal zu überprüfen?)
Lucy: Nein, mach ich gern.

Seite 7
Lucy: Ich wusste gar nicht, dass Fairy Tail 'n Mädchenwohnheim hat. // Ah, deshalb ist der Auftrag nur für Frauen.
[Blasen: Fairy Tail // Mädchenwohnheim]
Lucy: Und es ist gar nicht weit weg von der Gilde. // Uh... wen ich gewusst hätte, dass es sowas gibt, hätte ich mir keine Wohnung für 70.000 Juwelen Miete genommen.
Plue: Pu~~n.
Frau: Ein Zimmer kostet hier 10.000 Juwelen.
Lucy: Aha...
Frau: 10.000 Juwelen. // Ich werd dir keinen Rabatt geben.

Seite 8
Lucy: Hä?
Plue: Pu~~n?
Frau: Halt! Nicht bewegen!!!
Lucy: Huch!
Plue: Pupu.
Frau: Hyaaaa!!
Lucy: Ich... // ...krieg 'ne Gänsehaut~

Seite 9
Hilda: Ich bin die Klientin des Auftrags, Hilda. // Ich bin die Hausmutter des Wohnheims.
Lucy: Sie sind... die Hausmutter!? // Ich hab nicht die Absicht, diesen Auftrag anzunehmen... // Aber viel Wichtiger, wenn's keine Belohnung gibt, kann man das gar nicht erst als Auftrag bezeichnen!!!
Hilda: Bist du hierher gekommen um mir einen Streich zu spielen?
Lucy: Sie sind es, die hier 'nen Streich spielt!!! // Außerdem, wenn's nur darum geht, 'nen verloren gegangenen Gegenstand wiederzufinden, warum fragen Sie dann nicht die Mädchen aus dem Wohnheim? / Sie haben ohne Erlaubnis die Auftragstafel der Gilde benutzt... sowas geht echt nicht.
Hilda: Ich kann die Mädchen nicht darum bitten... // ...deshalb muss ich jemanden fragen, der nicht hier wohnt.

Seite 10
Hilda: Die Mädchen im Wohnheim dürfen nichts von diesem Auftrag erfahren.
Lucy: Was ist hier los?
Hilda: Du machst es also?
Lucy: Ich sag nur, dass ich's mir wenigstens mal anhöre.
Hilda. Wenn du mir 'nen Streich spielen willst, zisch ab.
Lucy: Schon gut!!! Ich werd's machen!!!
Hilda: Versprichst du es als eine Magierin von Fairy Tail?
Lucy: Nach 'nem verloren gegangenen Gegenstand suchen!? Klar!! So schwer wird das schon nicht sein.
Hilda: Dann zieh das hier an.
Lucy: Was ist das!!?
Hilde: Mach einfach und zieh dich um!!
Lucy: Aber... nicht hier~!
Hilda: Hier guckt dir schon keiner was weg.
Lucy: Hyaaaa! // Uh... hm...


Seite 11
Lucy: Das ist echt peinlich.

Seite 12
Hilda: Sag gefälligst „Miau“ am Ende deiner Sätze!!
Lucy: Hat das hier überhaupt ...irgendeinen Sinn... Miau?
Hilda: Das hört sich schrecklich an.
Lucy: Kann ich nicht einfach nach Hause gehen!?
Hilda: Jepp... du kannst gehen. Du bist nichts Wert, wenn du für einen bereits angenommenen Auftrag nicht vernünftig arbeiten kannst.

Seite 13
Hilda: Oder häng dein Magier-Dasein besser gleich an den Nagel.
Lucy: Ich werd's machen!! Ich werd's machen, miau!!!
Hilda: Hör auf zu miauen.

Seite 14
Hilda: Also, der Auftrag ist ganz einfach. // Ich will, dass du einen funkelnden Schatz für mich findest.
Lucy: Einen funkelnden Schatz?
Hilda: Er muss hier irgendwo im Wohnheim sein. // Und... wie ich vorhin schon sagte, behalt das mit dem „funkelnden Schatz“ für dich.
Lucy: Was genau ist dieser funkelnde Schatz eigentlich?
Erza: Lucy?
Lucy: !
Erza: Was machst du denn hier?
Lucy: Erza?

Seite 15
Lucy: Du wohnst in diesem Wohnheim!?
Erza: Ja... genauso wie Visca und Levi... und Lluvia ist vor kurzem auch hier eingezogen.
Lucy: Wow. // Hey, alte Frau... // ...sie ist weg!!
Erza: Also, was machst du hier?
Lucy: H...hm, ich schau mich nur um.
Erza: Dann werd ich dir eine Führung.geben.
Lucy: Wirklich?
Erza: Komm rein.
Lucy: (Funkelnder Schatz... // Ich darf niemanden verraten, dass ich danach such... // Auf geht’s. // Ich muss mein bestes geben.)


Seite 16
Erza: Das hier ist die Empfangshalle.
Lucy: Wow, ist die schön. // [seitlich]Miau[/seitlich] // Du kannst ruhig was zu meinen Klamotten sagen, weißt du.
Erza: Warum sollte ich, das steht dir.
Lucy: A... Ah ja... (Funkelnder Schatz... // Wenn er irgendwas wäre, was man sofort beim reinkommen sieht, hätte sie mich nicht gefragt.)

Seite 17
Lucy: Was machst du da!!?
Erza: Ich dachte, das wäre jetzt der letzte Schrei... // Das ist der Gemeinschafts--Duschraum. Es gibt zwar in jedem Zimmer eine Dusche, aber wenn wir baden wollen, gehen wir hier her. // Im Keller befindet sich die Bibliothek. // Sie ist nicht so gut wie die, in der Gilde aber... trotzdem findet man dort alle Aufzeichnungen über unsere erledigten Aufträge.

Seite 18
Erza: Das hier ist Levis Zimmer.
Levi: Ah! Lu-chan! Du kommst uns besuchen?
Lucy: Woah, sind das viele Bücher. // Hast du die echt alle gelesen?
Levi: Ja! // Ich hab schon über die Hälfte aussortiert.
Erza: Manchmal schenkt sie mir Bücher, die sie nicht braucht.
Levi: Ich glaube Erza mag Bücher, die ein wenig erotisch sind.
Erza: Nun denn, lass uns zum nächsten Zimmer.
Lucy: Levi-chan...

Seite 19
[Box: Viscas Zimmer]
Visca: Erza-san!! Oh, Lucy ist auch hier?
Lucy: Oh... Hm... // Das ist'n Pferd... oder?
Visca: Ich hab auch ein Kamel... // ...und eine Kuh und ein Schaf.
Lucy: Ist... das hier 'n Zoo!?
Erza: Eigentlich sind Haustiere hier verboten... Naja... wenn's nur die paar hier sind, werd ich's tolerieren.
Virca: Tut mir Leid.
Lucy: Das geht deutlich über die Toleranzgrenze hinaus!!!

Seite 20
[Box: Lluvias Zimmer]
Lluvia: Braucht ihr irgendwas von Lluvia?
Erza: Lucy ist vorbeigekommen, um sich ein wenig umzusehen.
Lucy: Das ist 'n unerwartet normales Zimmer.
Lluvia: Hier bitte.
Erza: Danke. // Der Tee... schmeckt gut.
Lluvia: Ja... Weil... sein Name „Gray“ beinhaltet.
Lucy: Sie nun wieder. // Scharf!!
Lluvia: Tut mir Leid. Hab ich den Tee aus versehen mit Chilli-Suppe gemischt?
Lucy: Wie kann man das aus versehen mischen!!?

Seite 21
Erza: Und das ist mein Zimmer.
Lucy: Ist das riesig!
Erza: Ich besitz zu viel Zeug... deshalb hab ich 5 Zimmer gemietet und sie miteinander verbunden.
Lucy: 5 Zimmer, das heißt... // ...du musst 50.000 Juwelen Miete zahlen!!! // Sind das viele Rüstungen und Waffen.
Erza: Die Kapazität, des magischen Lagerraums, in dem man Waffen und Rüstungen mit sich rumtragen kann, ist begrenzt... // ...also stell ich alles, was ich nicht tragen kann, hier ab

Seite 22
Lucy: Wofür... brauchst du das hier?
Erza: Für gar nichts... Ich sagte, ich will's nicht, aber Natsu hat's mir trotzdem geschenkt. / Ich schenk's dir wenn du's haben willst.
Lucy: Ich will's nicht!!!
Erza: Du bist sicher verschwitzt von ganzen herumlaufen. Ich werde jetzt ein Bad nehmen, kommst du mit?
Lucy: Nein danke. Ich werd mich noch ein bisschen im Gebäude umsehen.
Erza: Alles klar, wenn du müde wirst, kannst du dich einfach in meinem Zimmer ein bisschen hinlegen.
Lucy: Danke. // „Funkelnder Schatz“... // Ich frag mich, wo der sein könnte.
Hilda: Hast du ihn noch nicht gefunden?
Lucy: Wie wär's, wenn sie auch mal danach suchen?

Seite 23
Lucy: Nebenbei, was ist dieser funkelnde Schatz eigentlich?
Hilda: Das wirst du ja sehen, wenn du ihn gefunden hast.
Lucy: Ich mag sie nicht. // Können Sie sich wenigstens... / dran erinnern, wo Sie ihn verloren haben?
Hilda: Hm... irgendwo, wo es dunkel war...
Lucy: Wo's dunkel war... // Vielleicht auf dem Dachboden!?
Hilda: Oh!!! Könnte sein!!!
Lucy: Dann los!!!
Hilda: Auuu~, mein Rücken~~
Lucy: Wie lästig... // Ich versteh schon. Ich geh allein.
Hilda: Danke~


Seite 24
Lucy: (Ist das die Tür?) // Der funkelnde... // ...Schatz!!! // Ich hab ihn gefunden!!! Das ist er!!! Ohne Zweifel!!! Der funkelt aber wirk- // ...lich!?
Seite 25
[Kein Text nur ..äh ...nackte Tatsachen ^^“]

Seite 26
Erza: Ist es nicht toll hin und wieder mal zusammen zu Baden?
Lluvia: Lluvia würde lieber in ihrem Zimmer duschen... [seitlich]das ist peinlich[/seitlich]
Visca: Was redest du da, wir sind doch alle Mädchen.
Levi: Wir hätten auch Lu-chan fragen sollen, ob sie mitkommen will...
Erza: Das hab ich...

Seite 27
Lucy: (Schatz... // Ich schätze, dieser Schatz ist nur für Männer wertvoll aber... // Das ist echt furchtbar!!! // D... Diese alte Schachtel... // ...hat echt 'nen guten Sinn für Humor... // Das verzeih ich Ihnen nie!!!

Seite 28
Lucy: Das ist...! // Eine Karte!? // Nein, das ist der Grundriss des Wohnheims. // Sag nicht... // ...an der erleuchteten Stelle... // ...liegt ein echter Schatz versteckt!!?
SFX: Gonk!!
Lucy: Autsch. // (Im Hinterhof des Wohnheims... // ...steht ein großer Baum und... // ...in seinem Schatten gibt es eine besondere Stelle. Den „dunklen Fleck“!!

Seite 29
Lucy: Gefunden!!! // Hey~!!! // Alte Dame!!! Ich hab ihn gefunden!!! // Alte Dame!!! // Alte Dame.

Seite 30
Erza: Was ist los, Lucy. Warum machst du hier so einen Krach?
Lucy: Erza!! Hast du die Hausmutter des Wohnheims gesehen? // Ich glaube ihr Name war Hilda-san. Ich muss ihr was bringen.
Erza: Oma Hilda? // Wa... Was ist hier los!!?
Lucy: Gar nichts. Ich muss ihr nur was bringen.
Erza: Was redest du da!?
Lucy: Hä?
Erza: Lucy... // Oma Hilda ist...

Seite 31
Erza: ...jetzt schon seit 6 Jahren tot.

Seite 32
Lucy: Du... willst mich doch auf den Arm nehmen? // Weil... ich hab...
Erza: Es passierte vor 6 Jahren... Als sie auf dem Rückweg vom Einkaufen in Shirotsume war... // Ihre Kutsche stürzte einen Abhang hinunter.
Lucy: Huh? // Was?
Erza: Was ist das für eine Kiste?
Lucy: Ich... hab mich mit Oma Hilda getroffen!! Und... sie wollte, dass ich das hier für sie suche...
Erza: Was hast du gesagt? // Was ist da drin!?
Lucy: Uh... okay, ich werd's öffnen.

Seite 33
Lucy: Schmuck. // Der ist wunderschön.

Seite 34
Lucy: Erza?
Erza: Oma Hilda war... // stur, immer am motzen... // ..und sagte immer gehässige Dinge. // Aber sie hat sich immer um uns Mädchen gekümmert, mehr als um alles andere. // Er schmerzte sie zu sehen, wie wir wir auf eine gefährliche Mission aufbrachen.
Hilda: Ihr solltet euer Magier-Dasein an den Nagel hängen.
Erza: Das hat sie immer zu uns gesagt. // Aber bis zum heutigen Tag bin ich mir nicht sicher, ob sie wirklich so fühlte.

Seite 35
Erza: Eines Tages kaufte sie uns Spielzeug-Schmuck. // Alle waren überglücklich... / ...weil es das erste Mal war, dass sie so etwas für uns tat. // Aber es gab nicht genug für alle. // Sie hat damals ungewohnt panisch darauf reagiert... // ...und auch wir Kinder fühlten uns nicht wohl dabei. // Ich wollte die Situation beruhigen.
Klein-Erza: Schmuck steht mir nicht. // Ich verzichte darauf, dann könnt ihr ihn unter euch aufteilen.
Erza: Ich sagte versehentlich etwas, das ich nicht so meinte.

Seite 36
Erza: Eigentlich wollte ich ihn. / Er sollten das erste Geschenk von Oma Hilda sein, die ich so liebte. // In dieser Nacht kam Oma Hilda in mein Zimmer...
Hilda: Ich bin mir sicher, du wirst in der Zukunft zu einer bewundernswerten, jungen Frau heranwachsen. // Eine schöne Frau, der jeder Schmuck steht.
Erza: Sie zum ersten Mal lächeln zu sehen, brachte mein Herz zum Rasen.
Hilda: Wenn du erwachsen bist, schenke ich dir meinen Schmuck. // Er ist echt und ich will, dass du ihn bekommst.

Seite 37
Erza: Ich … Ich bin schon erwachsen...
Hilda: Noch nicht... wenn du etwas größer bist... // ...und auch deine Brüste etwas größer sind... // ...wird dir ganz sicher... // ...eine Katzen-Prinzessin ganz viel Schmuck bringen.
Erza: Sowas wie Katzen-Prinzessinnen gibt’s nicht. // Sie behandeln mich zu sehr wie'n Kind.
Beide: Ahahaha! // Ahahaha!
Erza: Am nächsten Tag starb Oma Hilda. // Das war vor 6 Jahren...

Seite 38
Erza: Und trotzdem... // ...kümmert sie sich auch heute noch um uns.

Seite 39
Erza: Lass ihn uns mit allen anderen im Wohnheim teilen.
Lucy: Ja, das ist 'ne tolle Idee.
Erza: Das hier ist für dich.
Lucy: Was? // Sch... Schon okay~ // Ich will nichts!
Erza: Was redest du da? Du bist doch die Katzen-Prinzessin, die den Schmuck brachte, oder?

Seite 40
[Box: Die Gefühle der Menschen sind miteinander verbunden.]
Lucy: Schau! Die Auftragsanfrage löst sich auf.
Erza: Vielleicht wurde der Brief vom Himmel geschickt.
[Box Sie überdauern die Zeit... ]
Erza: Lu... Lucy...
[Box: Und erreichen jene, die man liebt. // Ich durfte diese Gefühle spüren.]
Erza: Dein Outfit hat sich auch aufgelöst.
Lucy: Kyaaa!!!
Erza: Vielleicht wurden es auch vom Himmel geschickt.
Lucy: Ich fühl mich grade so beschämt...
[Box: Und das ist Belohnung genug.]
[Text unten: Ende]

Have you shown your appreciation today? Click the thanks button or write your appreciation below!

1 members and 3 guests have thanked Allin for this release

[Trick]

Comments
Add your comment:

Login or register to comment

Benefits of Registration:
    * Interact with hundreds of thousands of other Manga Fans and artists.
    * Upload your own Artwork, Scanlations, Raws and Translations.
    * Enter our unique contests in order to win prizes!
    * Gain reputation and become famous as a translator/scanlator/cleaner!
No comments have been made yet!

About the author:

Alias: Allin
Message: Pm | Email

Author contributions

Translations: 317
Forum posts: 21

Quick Browse Manga

collapse

Translations of this Chapter

Date Chapter Language Translator
Nov 22, 2009 Special : Welcome to Fairy Hills!! th Ju-da-su
Feb 6, 2010 Special : Welcome to Fairy Hills!! en zambo92
collapse

Latest Site Releases

Date Manga Ch Lang Uploader
Mar 1 MH Yearbook 2013 Mangahe...
Jan 19 MH Yearbook 2012 1 Mangahe...
Nov 14 Houkago 1 Osso
Nov 14 Oragamura 1 Osso
Nov 14 Kenka 1 Osso
Nov 14 101Kg 1 Osso
Nov 14 Murder 1 Osso
Nov 14 Doubles 1 Osso
Nov 14 Pinknut 1 Osso
Nov 14 Kimagure 1 Osso
collapse

Latest Translations

Date Manga Ch Lang Translator
Sep 16, 2014 Bleach 595 en BadKarma
Sep 15, 2014 Hitoribocchi no... 19 en Bomber...
Sep 15, 2014 Rin (HAROLD... 22 en Dowolf
Sep 14, 2014 Shokugeki no Souma 86 en Eru13
Sep 13, 2014 One Piece 759 en cnet128
Sep 13, 2014 Bleach 595 en cnet128
Sep 13, 2014 History's... 580 en aegon-r...
Sep 13, 2014 History's... 579 en aegon-r...
Sep 12, 2014 3-gatsu no Lion 41 en kewl0210
Sep 11, 2014 UQ Holder! 22 fr Aspic