Not a member? Register now!
Announcements
Manga returns! Catch up with the details. Enjoy downloading, translating, and scanlating manga HERE legally!
Like us on Facebook, follow us on Twitter! Celebrate another year with MH and read our yearbook.
Manga News: Check out this week's new manga (7/21/14 - 7/27/14).
Forum News: Visit new sections for Nisekoi and Kingdom!
Translations: Gintama 504 by Bomber D Rufi

Katekyo Hitman Reborn! 352

Das Angebot

de
+ posted by Allin as translation on Sep 11, 2011 16:14 | Go to Katekyo Hitman Reborn!

-> RTS Page for Katekyo Hitman Reborn! 352

Und für KHR war auch nocht Zeit diese Woche ^^
Based on Thomieboy10's and naruhodo's english translation, thanks a lot guys =)

Seite 1
[Text im Bild: Eine Truppe mit gewaltiger Schlagkraft, angeführt vom „bockenden Wildpferd“!!]
[Titel: Target 352: Das Angebot]
[Box: Cavallone Famiglia: / Boss: Dino / Haustier: Ezio (Schwammschildkröte) / Hauptmitglieder: Romario, Michael, Ivan / Die Cavallone gehören zu den Verbündeten der Vongola. Ihr Boss Dino ist gemeinhin auch als „ das bockende Wildpferd“ bekannt und ein Meister im Kampf mit der Peitsche. Auch er war einmal ein Schüler von Reborn. Zu dieser Zeit war er allerdings eher als „Dino das Würstchen“ bekannt. Wenn seine Untergebenen nicht in seiner Nähe sind, verliert er jedwede Selbstsicherheit und leistet sich hin und wieder unfassbare Fehler. Ihm selber ist das allerdings gar nicht bewusst. Für Tsuna ist Dino so etwas wie sein großer Bruder, auf den er sich immer verlassen kann.]

Seite 2
Tsuna: Wa... // Du willst, dass wir für dich kämpfen? // Was soll das heißen, Reborn?!
[Text zwischen Paneelen: „Für Reborn kämpfen“... was genau steckt dahinter?!
Reborn: Ich hab mir lange Gedanken darum gemacht, wie ich euch das erkläre. // Am einfachsten geht’s wohl, wenn ich euch erzähle, was ich in meinem Traum gesehen hab.
Tsuna: Traum?! // Ah, meinst du vielleicht den Alptraum, von dem du gestern aufgewacht bist?
Reborn: Genau den mein ich. // Das war kein normaler Traum. // Denn alle Arcobalenos hatten ihn.

Seite 3
Dino: Was sagst du da?
Tsuna: Das kann doch nicht...
Reborn: Nachdem ich aufgewacht bin, haben Colonello und Fon es mir bestätigt, es gibt also keinen Zweifel. // Kurz gesagt, dieser Kerl wollte über den Traum Kontakt zu uns aufnehmen.
Tsuna: „Dieser Kerl“?
Reborn: Der Mann, der mich zum Arcobaleno gemacht hat. Der Mann mit dem eisernen Hut.
Tsuna: Eisernen... Hut?
Dino: Von so einem hab ich noch nie was gehört.
Reborn: Dieser Mann erschien mir in meinem Traum und ist sofort zum Punkt gekommen.

Seite 4
Typ: Wollt ihr, dass ich den Fluch, der euch zu Arcobalenos machte, von euch nehme...? // Den Fluch des Regenbogens...?
Colonello: Selbstverständlich wollen wir das!
Fon: Das müssen wir ja wohl nicht extra erwähnen.
Mammon: Davon träume ich schon seit Jahren...
Verde: Rein aus Neugier, ja.
Skull: Gib mir meinen alten Körper zurück!!

Seite 5
Typ: Oh! Und was ist mit dir, Reborn?
Reborn: Ich spreche nicht mit Leuten, denen ich nicht vertraue. // Rede nicht so leichtfertig über den Fluch und wie man ihn von uns nehmen kann.
Typ: Du gibts mal wieder den Unnahbaren, was? // Ich weiß allerdings sehr gut, dass ihr den Fluch des Regenbogens hasst. // Deshalb lasst mich fortfahren. // Ich habe vor... // ...die Arcobalenos um ein Mitglied zu dezimieren.

Seite 6
Typ: Dieser eine wird von dem Fluch befreit und kann sein Leben als ganz gewöhnlicher Mensch weiterführen. // Einfach ausgedrückt: Er wird von seinen derzeitigen Pflichten befreit und bekommt seinen alten Körper und sein altes Leben zurück.
Skull: Was?!
Verde: Was hast du gesagt?
Fon: Aber wieso jetzt so plötzlich? // Ich würde gerne wissen, wie du dazu kommst.. Es gibt noch zu viele Fragen, auf die wir keine Antworten haben.
Typ: Ich beabsichtige, euch irgendwann alles zu erklären. // Aber jetzt im Moment kann ich euch nichts sagen.
Colonello: Tch.
Verde: Die Leier schon wieder.
Typ: Ich bin hoch erfreut, dass wir diese Unterhaltung führen können. // Und ich will euch dieses Gefühl der Dankbarkeit zurückgeben. // Derjenige, den ich von dem Fluch befreie, wird mir daher die meiste Dankbarkeit entgegenbringen. // Ich will, dass es derjenige ist, der mir als Arcobaleno am nützlichsten war.

Seite 7
Reborn: Am nützlichsten?
Verde: Fufu, dass ich nicht lache. // Willst du damit sagen, dass wir für dich arbeiten?
Colonello: Als ob ich es auch nur eine Sekunde in Erwägung gezogen hab, irgendwas für dich zu tun. // Okay!!
Typ: Was ihr wollt oder nicht spielt hier keine Rolle. // Das einzig Wichtige dabei ist, wie ich dabei fühle und wie ich darüber denke. // Und ich denke, das derjenige, der für mich den größten Nutzen hat... // ...jemand ist, der im Angesicht des Unglücks über die Jahre am meisten Disziplin und Stärke gezeigt hat. // Mit anderen Worten, derjenige, der von dem Fluch erlöst wird, ist der Stärkste unter den Arcobaleno.

Seite 8
Reborn: Der Stärkste...?
Skull: Wieso soll das allein durch Kraft entschieden werden...?!
Fon: Soll das heißen, dass wir Arcobaleno gegeneinander kämpfen sollen?
Typ: Kann man so sagen.
Skull: Ich soll gegen diese Freaks kämpfen?! // Se... Se... Sekunde mal!!!
Verde: Wenn du den Mund aufmachst, kommt scheinbar nur Blödsinn raus. // Wenn es um reine Kampfkraft geht, kann doch jedes Kind sagen, wer bei einem Kampf Krieger gegen Wissenschaftler gewinnen würde.
Typ: Das hast du richtig erfasst. // Jeder von euch ist in seinem Spezialgebiet das Nonplusultra. Ihr habt daher alle eure individuellen Stärken und Schwächen. Aber ihr alle könnt auf eure eigene Art Kämpfen. // (Wenn ihr Arcobalenos bei einem Duell eure Kräfte messt... und dabei der Schnuller beider Kontrahenten zu Bruch gehen sollte... käme das einem Desaster gleich.) // Um die direkte Konfrontation zwischen euch Arcobalenos zu vermeiden... // ...stelle ich gewisse Regeln auf.

Seite 9
Typ: Jeder Arcobaleno muss sich mindestens einen Stellvertreter suchen, der für ihn oder sie kämpft. // Es steht euch völlig offen, wen ihr auswählt. Menschen, Tiere, Geister... als Söldner angeheuert oder erschaffen durch die Wissenschaft... alles ist erlaubt. // Die Verwandlung in einen Arcobaleno brachte euch Kontakte, Weisheit und vielfältige Mittel ein... Es sollte euch also nicht allzu schwer fallen, einen geeigneten Stellvertreter zu finden. // Und? // Hab ich euer Interesse geweckt?
Reborn: Lächerlich.

Seite 10
Colonello: Denkst du etwa, dass wir dir auch nur ein Wort davon glauben.
Verde: Deine Verschwiegenheit macht dich verdächtig.
Fon: Du hast dir unser Vertrauen vollends verspielt.
Reborn: Du willst uns doch nur wieder austricksen, hab ich recht?
Typ: Ich verstehe. // Ihr wisst anscheinend nicht, wo ihr steht. // Es steht euch frei, mir zu glauben oder auch nicht. // Aber wenn ihr diese Gelegenheit verstreichen lasst, müsst ihr euer Leben lang unter dem Fluch des Regenbogens leiden. // Na schön, ich gehe. // Ich werde euch nie wieder behelligen. // Lebt wohl, ihr törichten Kleinkinder.

Seite 11
Mammon: Warte!! // Ich geh auf dein Angebot ein!!
Skull: Mammon!
Mammon: Ganz egal, wie ich es versucht hab, ich konnte den Fluch nicht brechen! // Aber das hier ist eine echte Chance!
Skull: D... Dann mach ich auch mit!! // Ich hab auch keine Lust, für immer so auszusehen!!
Colonello: ...Ich schätze, wir haben keine Wahl... wenn du den Fluch wirklich von uns nehmen kannst... // ...tanz ich eben noch mal nach deiner Pfeife, okay!!
Fon: Ich steige ebenfalls darauf ein. // Ich will der Wahrheit näher kommen.
Verde: Sieh einer an. Letztendlich will hier wohl jeder von dem Fluch und seiner niedlichen Erscheinung befreit werden, was? // Wenn alle ihren Stolz in die Waagschale werfen, könnte das ja ganz interessant werden. Ich mache mit.
Typ: Das habe ich von denen, die ich auserwählte, nicht anders erwartet. Offensichtlich habt ihr es jetzt verstanden. // Nun fehlt nur noch Reborns Antwort.

Seite 12
Reborn: Ich bin dabei.
Typ: Sehr gut. // Damit haben jetzt alle ihr okay gegeben, stimmt's? // Der Kampf beginnt in einer Woche. // Austragen werden wir ihn an einem Ort, zu dem ihr alle eine Verbindung habt: Japan. // Genauere Details erkläre ich euch später.
Skull: Mo... // Moment mal!! // Ich bin nicht gerade stolz drauf, aber ich bin nicht wirklich beliebt. // Mir fällt niemand ein, der für mich kämpfen könnte!!
Typ: Verstehe... ein ziemliches Dilemma, Skull. // Aber es besteht kein Grund zur Sorge.

Seite 13
Typ: Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut, um diesen Kampf so spannend zu machen, wie er sein sollte. // Ich habe für ausgleichende Maßnahmen gesorgt. // Nehmt das zur Kenntnis und... freut euch auf meine Geschenke.
Reborn: Geschenke?
Typ: Ich rate euch, möglichst schnell einen Stellvertreter zu suchen. // Bis zum nächsten Mal.
Reborn: Und mit diesen Worten verschwand er dann wieder.
Dino: Das ist ja echt 'ne absurde Story, was...? Ich denke ich versteh's schon irgendwie, aber... // ...dieser Fluch, von dem da immer die Rede war...
Reborn: Um es auf den Punkt zu bringen...

Seite 14
Reborn: Ich will, dass ihr für mich kämpft... // ...damit der Fluch von mir genommen wird.
Dino: Nein, äh... das hab ich schon kapiert, aber...
Tsuna: ...um...
Reborn: Also, wie sieht's aus?
Dino: Na ja, kommt nicht oft vor, dass du um einen Gefallen bittest... // ...aber klar, ich helf dir.
Tsuna: Wenn Dino dabei ist, hab ich keine angst. // Ich helf dir auch...

Seite 15
Reborn: Wirklich? // Vielen Dank! // Das ist toll, gleich zwei Stellvertreter ♪ // Gut, ich geh was essen.
Dino: Sekunde mal!!
Reborn: Ja?
Tsuna: Komm uns nicht mit „Ja“!! // Den wichtigsten Teil hast du ausgelassen!!

Seite 16
Dino: Was ist der Fluch der Arcobaleno? // Reborn!
Tsuna: (Jetzt ist es wohl endlich an der Zeit, dass wir davon erfahren...)
Reborn: Ich hab wohl keine Wahl. // Außer den Arcobaleno selbst wissen nur Lal, Iemitsu, die Nummer 9 und Yamamoto darüber Bescheid. Euch muss ich es jetzt auch erzählen, hab ich recht?
Tsuna: (Auf deiner einen Seite will es wissen... // ..aber gleichzeitig auch wieder nicht...)
Reborn: Vorweg will ich klar stellen, dass nicht mal wir sieben selber wissen, wie und warum wir mit dem Fluch belegt wurden. // Wir haben natürlich versucht, dem auf den Grund zu gehen und mehrere Theorien aufgestellt, denen es aber allen an einem endgültigen Beweis fehlt. // Auf der anderen Seite wissen wir aber, was der Fluch bewirkt. // Unsere Erscheinung hat sich verändert.
Tsuna: Erscheinung...?

Seite 17
Reborn: Das hier ist nicht meine wahre Gestalt. // Mein wahres Ich... sieht richtig cool raus.
[Text im Bild: Endlich erfährt Tsuna von Reborns Geheimnis!!]
Tsuna: Wa...?
Dino: Was hast du da gerade gesagt?!
[Text unten: ...352 / Ende]

Have you shown your appreciation today? Click the thanks button or write your appreciation below!

0 members and 2 guests have thanked Allin for this release
Comments
Add your comment:

Login or register to comment

Benefits of Registration:
    * Interact with hundreds of thousands of other Manga Fans and artists.
    * Upload your own Artwork, Scanlations, Raws and Translations.
    * Enter our unique contests in order to win prizes!
    * Gain reputation and become famous as a translator/scanlator/cleaner!
No comments have been made yet!

About the author:

Alias: Allin
Message: Pm | Email

Author contributions

Translations: 317
Forum posts: 21

Quick Browse Manga

collapse

Latest Site Releases

Date Manga Ch Lang Uploader
Mar 1 MH Yearbook 2013 Mangahe...
Jan 19 MH Yearbook 2012 1 Mangahe...
Nov 14 Houkago 1 Osso
Nov 14 Oragamura 1 Osso
Nov 14 Kenka 1 Osso
Nov 14 101Kg 1 Osso
Nov 14 Murder 1 Osso
Nov 14 Doubles 1 Osso
Nov 14 Pinknut 1 Osso
Nov 14 Kimagure 1 Osso
collapse

Latest Translations

Date Manga Ch Lang Translator
Jul 31, 2014 Galaxy Express 999 12 en Hunk
Jul 31, 2014 Naruto 686 en aegon-r...
Jul 31, 2014 3-gatsu no Lion 34 en kewl0210
Jul 31, 2014 Gintama 504 en Bomber...
Jul 31, 2014 81 Diver 51 en kewl0210
Jul 30, 2014 Galaxy Express 999 11 en Hunk
Jul 30, 2014 Magi - Labyrinth... 233 en aegon-r...
Jul 30, 2014 History's... 576 en aegon-r...
Jul 30, 2014 Naruto 687 de KujaEx
Jul 30, 2014 Toriko 287 en kewl0210