Not a member? Register now!
Announcements
Manga returns! Catch up with the details. Enjoy downloading, translating, and scanlating manga HERE legally!
Like us on Facebook, follow us on Twitter! Celebrate another year with MH and read our yearbook.
Manga News: Check out this week's new manga (9/8/14 - 9/14/14).
Forum News: Visit new sections for Nisekoi and Kingdom!
Translations: Gintama 510 (2) , Naruto 692 by aegon-rokudo , Bleach 595 by BadKarma

Bakuman 161

Verschnaufpause und Party

de
+ posted by Allin as translation on Dec 29, 2011 19:31 | Go to Bakuman

-> RTS Page for Bakuman 161

Diesmal sind's 2988 Wörter ^^"
Bin mal gespannt, wann sich das erste deutsche Scanlation-Team an Bakuman ran wagt. Wenn sich jemand traut, sagt mir Bescheid, die Irren will ich kennenlernen ^^"

Based on Kanon64's english translation, thanks a bunch =)

Seite 1
Hattori: Mir wurde eben bestätigt, dass die dritte Auflage von „Zombie✫Gun“ 900.000 Kopien umfasst.
Saiko: Wie konnte es denn zu so einem großen Unterschied kommen...?! // Wir lagen doch in den Umfragen immer vorne, oder nicht?!
[Text im Bild: Ein unerklärlicher Rückstand!!]
[Text zwischen Paneelen: Text: Tsugumi Ohba / Zeichnungen: Takeshi Obata]
[Titel: Page 161: Verschnaufpause und Party]
Hattori: „Zombie✫Gun“ verkauft sich außergewöhnlich gut, aber über die Verkaufszahlen von „Reversi“ kann man auch nicht meckern. Macht euch mal keine Sorgen.
Shuujin: ...sie sagen zwar, dass wir uns keine machen sollen, aber-
Hattori: Allerdings würde ich auch gerne wissen, wie es zu so einem großen Unterschied kommen konnte... Wir können uns ja bei der nächsten Besprechung mal darüber unterhalten.
Shuujin: ...okay.
SFX: Piep
Shuujin: Wahnsinn... Vor Eiji muss man echt den Hut ziehen.

Seite 2
[Box: Freitag]
Hattori: Den Ausschlag gab sicherlich Eiji Niizumas großer Name, den er sich durch „CROW“, das lange Zeit ein Eckpfeiler des Jump war, verdient hat. // Wenn plötzlich was Neues vom „CROW“-Autor in den Buchläden steht, überrascht es wenig, wenn alle es lesen wollen, selbst, wenn sie das Jump selber noch nie in der Hand hatten.
Shuujin: Dann gibt es also auch Leute, die nur die Taschenbuchversion kennen. // „CROW“ hat sich über 1,5 Millionen mal verkauft, von „PCP“ konnten wir nur 500.000 Kopien an den Mann bringen. // Da kann man wohl nichts machen.
Saiko: Mit einem „da kann man wohl nichts machen“ will ich mich aber nicht zufriedengeben. // Du hast es ja selbst schon gesagt, Shuujin. Wenn man mit seinem Werk zum Flaggschiff des Jump werden will, muss man über eine Millionen Taschenbücher verkaufen.
Shuujin: Ja, das sagte ich und das schaffen wir ja auch irgendwann, wenn wir einfach kontinuierlich so weiter machen. // Wenn man mal berücksichtigt, dass das gerade mal unser erste Band war, ist das doch kein schlechter Start.
Saiko: ...Klar, stimmt schon, aber...

Seite 3
Saiko: ...wir wollen Eiji doch übertrumpfen. Wir wollen besser sein als „Zombie✫Gun“ und ganz nach oben kommen! // Deswegen machen wir das hier doch alles, oder nicht?
Shuujin: Ja.
Hattori: Das ist die richtige Einstellung. Egal, ob's nun um die Umfrageergebnisse geht oder die Verkaufszahlen der Taschenbücher, als Autoren solltet ihr euch immer die höchsten Ziele setzen. // Und ich glaube, mit „Reversi“ habt ihr eine gute Chance, bei beidem ganz oben zu stehen. // Lasst uns alles dafür tun, dass ihr an die Spitze kommt.
Ashirogi: Ja!
Hattori: Bei den Umfragen habt ihr immer noch die Nase vorn. // Und die Taschenbücher verkaufen sich auch gut. // Das Problem ist nur, dass sie sich nicht so gut verkaufen, wie „Zombie✫Gun“. // Aber deshalb dürft ihr jetzt nicht hektisch werden und dumme Fehler machen.
Saiko: Schon klar.

Seite 4
Saiko: Die Verkäufe laufen gut und Akitos Story wird immer besser... // Macht natürlich mehr Spaß, die Folgen in einem Band zusammengefasst runterzulesen. // So war's auch bei „TRAP“ und „PCP, weswegen ständig nachgedruckt werden musste. // Aber damals konnten wir bei den Umfragen nicht mit „CROW“ mithalten. Deshalb war mir von vorn herein klar, dass sich das auch auf die Verkaufszahlen auswirkt, aber warum... // ...das so ist, will mir noch nicht so ganz klar werden.
Hattori: Es ist gut, dass ihr einordnen könnt, wo ihr mit eurer Arbeit steht. // Jetzt müssen wir daran arbeiten, den Rückstand auf „Zombie✫Gun“ wett zu machen. // Wenn man sich die Umfrageergebnisse mal genauer ansieht, fällt einem auf, dass das Alter der Leser von „Reversi“ etwas über dem Durchschnitt liegt. // Und im Vergleich mit „Zombie✫Gun“ kommt es bei den weiblichen Lesern nicht so gut an.
Shuujin: Dann ist die Story zu komplex für Kinder?
Hattori: Genau. Euer Manga ist sehr textlastig. Versucht die Dinge so einfach wie möglich zu erklären und haltet auch die Wortwahl so simpel wie es nur geht.
Ashirogi: Okay.
Shuujin: Das wird aber 'ne ziemliche Umstellung. // Ich steh mehr auf komplexere Ausdrücke, weil die sich cooler anhören.
Hattori: Kann ich verstehen. // Aber du sollst es ja auch nur soweit umändern, dass es die Atmosphäre eures Werkes nicht zerstört.
[Text unten: Der Anime läuft jeden Samstag um 17:30 Uhr auf NHK ETV!!]

Seite 5
Hattori: Ein Maskottchen. // Kannst du so etwas bei „Reversi“ einbringen?
Shuujin: So was wie ein niedliches Tier oder 'nen kindlichen Dämon? // Den könnten wir dann im Anhang der Taschenbücher in kleineren Geschichten auftreten lassen und damit noch mehr Leser anlocken...
Hattori: Die Idee hatten schon viele... aber das Kaufargument, sprich der Schwerpunkt sollte auf der eigentlichen Story des Mangas liegen.
Shuujin: Aber auf lange Sicht gesehen könnte man die Serie so attraktiver für andere Zielgruppen machen. // Die dann auch unbedingt den nächsten Band lesen wollen.
Hattori: Das wäre allerdings eine ziemliche Gratwanderung, aber viele Autoren gehen die Sache auf die Weise an.
Saiko: Nochmal zu der Sache mit dem Maskottchen. Ich hab da, glaub ich, 'ne Idee. // Wie wär's mit ein paar lockereren Folgen, quasi als Verschnaufpause?
Shuujin: Als Verschnaufpause?
Saiko: Ja. Die Hauptstory wird jede Woche intensiver. Es würde den Lesern sicher gut tun, die Handlung in gewissen Abständen erstmal sacken zu lassen. // Wie erklär' ich das am besten...? Ein paar Folgen zum erholen eben. // Nicht, um den Manga in die Länge zu ziehen, sondern damit die Leser zwischen den ganzen ernsten Kämpfen auch mal was zu lachen haben...
Hattori: Ja, das mit den Verschnaufpausen ist eine gute Idee. Auch in den Erholungsfolgen können sich die Charaktere ja weiterentwickeln, was die Hauptstory am Ende noch spannender macht.
Shuujin: Ah... ich verstehe. So was wie eine eigenständige Folge, die eigentlich gar nicht eigenständig ist... // So gesehen gibt es viele Wege, so was umzusetzen.
SFX: Kriggel / Kriggel

Seite 6
[Schild: Niizuma / Eiji AG]
Yujiro: Uhaaa, uhaaa! // Einfach der Hammer!! // 900.000 Nachdrucke!! Ich krieg das Grinsen einfach nicht aus dem Gesicht!! // Wenn das so weitergeht, durchbrechen wir die zwei Millionen-... nein, vielleicht sogar die vier Millionengrenze mit Leichtigkeit!
Eiji: Vier Millionen bleiben ein Traum.
Yujiro: Ha? Meinst du?
Eiji: Ja.
Yujiro: Sag mal Eiji, wieso ist „Reversi“ bei den Umfragen trotz des großen Unterschieds bei den Taschenbuchverkäufen immer noch vor dir? // Hast du 'ne Erklärung dafür?
SFX: Kritz / Kritz
Eiji: Weil jede Folge für sich gesehen auf's neue unglaublich spannend ist.
Yujiro: Ach soooo. // Das heißt dann, dass es sich in Taschenbuchform nicht so gut runterlesen lässt, wie „Zombie✫Gun“, oder?
Eiji: Ich glaub nicht, dass es daran liegt.
Yujiro: Ha? // Wie jetzt?! // Und wie kommt der Abstand dann zustande?!
Eiji: Jetzt hören Sie endlich auf, mir Löcher in den Bauch zu fragen!! // (Graaargh!!)
Yujiro: Ah! Sorry...

Seite 7
Shuujin: Wenn wir genau auf die Details achten, sollten wir schon ein gutes Ergebnis damit erzielen, meinst du nicht auch? // Den Rückstand auf „Zombie✫Gun“ mal außer acht gelassen...
Saiko: Aber wie Herr Hattori schon sagte, dürfen wir jetzt nicht hektisch werden und es übertreiben. // „Reversi“ ist so konzipiert, dass es zum Ende hin immer spannender wird.
Shuujin: Ja, stimmt.
Saiko: Bei „PCP“ und „TRAP“ haben wir nach und nach auch viel hinzugefügt, ohne die Hauptstory zu beeinträchtigen. // Die Folge waren stetig besser werdende Verkaufszahlen. // Mit „Reversi“ machen wir's einfach genauso. Wir tasten uns vorsichtig voran... // ...und wenn es dem Ende entgegengeht, lassen wir „Zombie✫Gun“ locker hinter uns und alle sind Glücklich.
Shuujin: Eine Wachablösung gegen Ende, was...? // Ja... hast recht, darauf sollten wir hinarbeiten...
Saiko: (...darauf hinarbeiten... // Aber klappt das alles wirklich so, wie wir uns das vorstellen...?)

Seite 8
[Am darauffolgenden Tag]
SFX: Kritz / kritz // Krrrtsch
Kato: Ähm... Moritaka, Akito... // Kann ich mal kurz was mit euch besprechen...?
Shuujin: Worum geht’s denn?
Saiko: Sag nicht... sie will kündigen..?! Oder heiraten...?!
Kato: Äh... ich glaub zwar nicht... dass das machbar ist.... // ..aber letztens hat mich eine Freundin um einen Gefallen gebeten... // Ihr ist klar, dass das wahrscheinlich nichts wird, aber könnt ihr euch ihre Bitte trotzdem anhören?
Saiko: Klar, raus damit.

Seite 9
Kato: Sie hat mich gefragt, ob wir zu der Doppelpreisverleihung vom Tezuka- und Akatsuka-Mangapreis gehen könnten... // Da sie weiß, dass ich bei euch als Assistentin arbeite, hat sich mich darum gebeten, euch zu fragen, ob ihr das irgendwie arrangieren könnt...
[Skizze: Tezuka Award Akatsuka Award / Große Preisverleihungs-Afterparty]
Kato: Ich hab ihr schon gesagt, dass das unseren Zeitplan ganz schön durcheinander bringen würde und es deshalb eher unwahrscheinlich ist, aber sie wollte, dass ich es trotzdem versuche...
Shuujin: Eine Doppelpreisverleihung, hm...? // Seit unserer ersten Serie wurden wie jedes Jahr zu so was eingeladen, konnten aber nie hingehen, weil es um die Jahreszeit immer viel bei uns zu tun gibt...
Saiko: Wenn wir von denen 'ne Einladung bekommen haben, dürfen wir doch so viele Leute mitbringen, wie wir möchten, stimmt's?
SFX: Flip
[Karte: Bitte zeigen Sie diese Einladung an der Rezeption in der Empfangshalle vor. / Einladung / Muto Ashirogi]
Orihara: Woah, zu solchen Sachen werdet ihr eingeladen?
Ogawa: Wenn man zu so was eingeladen wird, geht man in der Regel allein hin, aber wenn man will, kann man beliebig viele Begleiter mitbringen. // Als ich noch Assistent bei Herrn Hayashi war, hat er mich zweimal zu solchen Veranstaltungen mitgenommen, da geht’s echt nobel zu. Ihr könnt euch das wie ein luxuriöses all-you-can-eat-Buffet in einem 5-Sterne Hotel vorstellen.
Orihara: Boah! Echt wahr? Da will ich auch mal dabei sein!

Seite 10
Moriya: ('Ne Doppelpreisverleihung... Ich hab Herrn Hattori förmlich dazu genötigt, mein Manuskript für den Tezuka Award einzureichen, obwohl er ein schlechtes Gefühl dabei hatte... Da noch keine Rückmeldung kam, heißt das wohl... // Na ja, der Redakteur der Three nannte das Manuskript „bedrückend“. Eigentlich klar, dass das nichts werden kann...)
Redakteur: Bedrückend!
Shuujin: Da sollen sich viele hohe Tiere rumtreiben.
Saiko: Ja, schon, aber... // Bei der Jury des Tezuka Awards ist diesmal Eiji mit dabei. Er wird ganz sicher auch da sein... // An dem Tag steht bei uns eigentlich das Schwärzen an, aber... // Dann wird das Manuskript eben 'nen Tag später fertig. // Lasst uns hingehen.
Kato: W-Wirklich? Aber nur, wenn es euch keine Umstände macht...
Orihara: Ich freu mich schon riesig auf's Buffet!
Shuujin: Ja!
Ogawa: Tut mir leid, aber ich muss an dem Tag schon um drei zum nächsten Job. // Aber wer vorhat, Mangaka zu werden, sollte hingehen. Da kann man viel lernen.
Moriya: Ah! Dann komm ich mit. Da kann ich vielleicht wertvolle Erfahrungen sammeln.
Saiko: Also, Kato... // ...Katos Freundin... // ...Orihara... // ...Moriya... // ...und wir zwei.
Orihara: Wow! Tausend dank!
Kato: Ja, vielen dank!
Saiko: Und Kaya natürlich. // Wir treffen uns dann am 11. Dezember um... mal sehen... viertel vor sechs in der Lobby des Imperial Hotels.

Seite 11
[Box: 11. Dezember]
Kaya: Hier steht, der Phasanen-Zeremonieraum ist im zweiten Stock.
Shuujin: Wir treffen uns aber erstmal in der Lobby.
Orihara: Kato und ihre Freundin scheinen noch nicht da zu sein.
Kato: Tut uns leid, wir sind etwas spät dran.
Shuujin: Ah, da sind sie ja.
Ririka: Danke, dass ihr den heutigen Tag möglich gemacht habt. // Ich bin Ririka Kitami. Momentan mache ich eine Ausbildung zur Synchronsprecherin. Freut mich, euch kennenzulernen.
Shuujin: Ha? Also eine Seiyu?!
Orihara: Woaaaaaah...

Seite 12
Orihara: Als du gesagt hast, du bringst 'ne Freundin mit, dachte ich eher an jemanden in deinem Alter.
Kato: Was soll das heißen?!
SFX: Lächel
Shuujin: Dann mal los, Leute! // Mir knurrt der Magen!
Angestellte: Alle Gäste müssen diese Sticker tragen // Mangakas kriegen blaue und ihre Begleiter gelbe.
Kaya: Boah! // Wahnsinn!
Shuujin: Hammer!!
Ririka: Hier laufen sicher viele Mangaka und Promis rum, oder? Ob ich von denen ein Autogramm bekomme?
Kato: Nein!
Orihara: Waaaah! Sieht das lecker aus! // Wir dürfen uns einfach bedienen, oder?!

Seite 13
Moriya: (Dann hat mein Manuskript wirklich abgestunken... // Nicht mal in die Top Ten hab ich's geschafft...)
Shuujin: Ein Programm gibt's wohl nicht, dann dürfen wir also machen, was wir wollen. // Orihara hat sich schon aus dem Staub gemacht.
Kaya: Der stopft sich schon am Buffet voll.
Shuujin: Dann mach ich das jetzt auch mal. Zuerst ein Aperitif und dann zu den hor d'oeuvres.
Kaya: Hey! Du kannst mich doch nicht einfach hier stehen lassen!
Ririka: Moritaka...
SFX: Lächel
Saiko: Ja?
Ririka: Akito ist schon verheiratet, aber hast du eigentlich schon eine Freundin?
Saiko: Ha? // Ja, hab ich...

Seite 14
Ririka: Oh, ach sooo... war ja klar...
Kato: Moment... // Was sagst du denn da? Wieso wolltest du eigentlich mitkommen, Ririka...? // Aber da wir gerade dabei sind, Moritakas Freundin ist die im Moment unheimlich angesagte Seiyu Miho Azuki. Sie kam mir gleich bekannt vor, als ich sie letztens auf dem Cover von so einem Magazin gesehen hab. // So hübsche Mädels sind schwer zu finden.
Saiko: Uh... // Ähm... // Bitte erzähl das doch nicht überall rum, Kato.
Kato: Ah! Tut mir leid.
Ririka: Waaaaas?! Du bist Azukyuns Freund?! // Hört sich ja ganz nach dem Traumpaar des Jahrzehnts an... Mir ist die Lust vergangen, ich will nach Hause.
Kato: Warte! Hör doch mal auf, die ständig über so was den Kopf zu zerbrechen!
Shoyo: Ist das 'ne Freundin von Kato? // Gleich und gleich gesellt sich gern... wobei sie sich ja nicht wirklich ähnlich sehen.
Saiko: Ah... Hallo Takahama.
Shoyo: Da ist ja selten. Kommt mir so vor, als würde ich dich zum ersten mal auf so 'ner Veranstaltung sehen, Moritaka...
Saiko: Ich bin ja auch tatsächlich zum ersten mal auf so einer Party...

Seite 15
Shoyo: Ach so. // Ich versuch jedes Jahr herzukommen. Wenn ich hier bin, fühl ich mich wie ein echter Mangaka und das macht mich glücklich.
Saiko: Haha... das kenn ich.
Shoyo: Aber dieser Eiji Niizuma ist echt 'ne andere Liga... // 900.000 verkaufte Exemplare des ersten Taschenbuchs! // Siehst du die Meute da vorne? // Eiji ist mittendrin.
[Plakat: Afterparty zum 28ten, jährlich stattfindenden, Tazuka- und Azuka-Mangapreis.]
Leute: Der Anime von „CROW“ geht im Sommer zu Ende. // Bitte geben Sie uns auch den Zusage für „Zombie✫Gun“... // Nein, bitte entscheiden Sie sich für unser Studio.
Eiji: Man Radaktar fagt, erft, wonn gonog Monasfkrpte do finf. [in klammern: Mein Redakteur sagt, erst wenn genügend Manuskripte da sind.]
Typ: Dann vielleicht nächstes Jahr um die selbe Zeit?
[Plakette: Jurymitglied des Tezuka Awards / Eiji Niizuma]
Eiji: Pefpefen fie dof mot manem Radaktor, Han Yochero. [in klammern: Besprechen Sie das mit meinem Redakteur, Herrn Yujiro.]
Saiko: ...erst ein halbes Jahr seit Start von „Zombie✫Gun“ und schon kriegt er Angebote für einen Anime...

Seite 16
Shoyo: Na, wie auch immer, wir sehen uns ja später sicher noch mal...
Saiko: Ah! // Ja... // (Eiji Niizuma... // Können wir es wirklich schaffen, an „Zombie✫Gun“ vorbei zu kommen und die Nummer eins zu werden?
Leute: Das heißt also, Ihnen sind die Hände gebunden, bis Ihr Redakteur sein Okay gibt. // Wo ist denn Ihr Redakteur gerade?
Eiji: Er meinte, er holt sich noch 'nen Nachschlag.
SFX: Stoß
Shuujin: Was den Bekanntheitsgrad angeht, ist er uns weit voraus, genau wie Herr Hattori sagte. // Das hat er dem guten Ruf von „CROW“ als Flaggschiff des Jump zu verdanken, das auch als Anime voll eingeschlagen ist. // Da sollten wir auch ansetzen... Wir müssen „Reversi“ erstmal zu einem großen Hit machen, den jeder kennt...
Saiko: Ja... zu einem Flaggschiff, dass „CROW“ und „Zombie✫Gun“ überflügelt.

Seite 17
Yujiro: Ah, da sind ja die Ashirogis. // Hattori schwirrt hier auch irgendwo rum.
Ashirogi: Guten Abend... // Wir hatten nicht wirklich Zeit, Herrn Hattori Bescheid zu sagen.
Yujiro: Ah, ach so... // Solange es eure Arbeit nicht beeinträchtigt, passt das schon.
Eiji: Har Yochiro, hobn Fie mar ach nach wos lackaref matobocht? [in klammern: Herr Yujiro, haben Sie mir auch noch was leckere mitgebracht?] // Bwah!
SFX: Schluck
Eiji: Ashirogi-Senseeeeei!! // Lange kein BLEACH gesehen!
Saiko: Äh, ja... lange nicht gesehen.
Shuujin: G-Guten Abend.
Eiji: „Reversi“ ist mal echt spannend! // Aber so was von ultra-mega spannend! // Bei den Umfragen lieg ich immer hinter euch und sie Stimmen der Leser lügen nicht! // Besonders, was die letzten paar Wochen angeht! Hab ich aber nicht anders von euch erwartet, Ashirogi-sensei!!
Shuujin: D-Danke.

Seite 18
Eiji: Aber gegen euch verlier ich nicht. // Bei den Umfrage kassier euch bald wieder ein. // Und bei den Verkaufszahlen.... // ...der Taschenbücher werd' ich auch nicht hinter euch zurückstehen.
Saiko: (Eiji... // Weder bei den Umfragen... // ...noch bei den Taschenbuchverkäufen willst du hinter uns zurückstehen, was...?)
Yujiro: Hier, Eiji. Sushi und Roast Beef.
Eiji: Schankedön! Was hab ich hier denn noch nicht probiert?
Saiko: Gut, vielen Dank, Eiji.
Eiji: Da nicht für. // Das nächste mal sehen wir uns dann auf dem Neujahrsempfang. Bis dahin adios amigos!
SFX: Dreh
Saiko: Jepp!

Seite 19
Saiko: Shuujin, es hat sich doch gelohnt, hierher zu kommen.
Shuujin: Hm?
[Text links: Langsam kommt die Sache ins Rollen!!]
Saiko: Eiji ist von sich aus auf uns zugekommen und hat uns mitgeteilt, dass er weder in den Umfragen noch bei den Taschenbuchverkäufen hinter uns zurückstehen wird. // Was die Umfragen angeht, hab ich damit schon gerechnet, da wir da mit „Reversi“ immer vor ihm liegen. // Aber er erwähnte auch die Taschenbuchverkäufe und dass, obwohl „Zombie✫Gun“ im Moment klar die Nase vorn hat. // Und dann sagte er noch „Besonders, was die letzten paar Wochen angeht“...
Shuujin: Ah...! Meinst du, Eiji ahnt schon, dass wir das Blatt gegen Ende unserer Serie zu unseren Gunsten wenden könnten, wenn's so weitergeht...?
Saiko: Genau. // Wir lagen also nicht falsch! Jetzt wissen wir quasi aus erster Hand, dass unser Weg nach oben führt!
Shuujin: Den Rückstand haben wir ganz sicher bald aufgeholt!
[Text unten: Bakuman // ...page 161 / Ende]

Have you shown your appreciation today? Click the thanks button or write your appreciation below!

1 members and 1 guests have thanked Allin for this release

7LifeLegend

Comments
Add your comment:

Login or register to comment

Benefits of Registration:
    * Interact with hundreds of thousands of other Manga Fans and artists.
    * Upload your own Artwork, Scanlations, Raws and Translations.
    * Enter our unique contests in order to win prizes!
    * Gain reputation and become famous as a translator/scanlator/cleaner!
#1. by 7LifeLegend (初心者/ Shoshinsha / Beginner)
Posted on Dec 31, 2011
Ich mach das mit Bakuman...... Nur CM ist dafür geeignet sonst keiner.....
Hihihihih

About the author:

Alias: Allin
Message: Pm | Email

Author contributions

Translations: 317
Forum posts: 21

Quick Browse Manga

collapse

Latest Site Releases

Date Manga Ch Lang Uploader
Mar 1 MH Yearbook 2013 Mangahe...
Jan 19 MH Yearbook 2012 1 Mangahe...
Nov 14 Houkago 1 Osso
Nov 14 Oragamura 1 Osso
Nov 14 Kenka 1 Osso
Nov 14 101Kg 1 Osso
Nov 14 Murder 1 Osso
Nov 14 Doubles 1 Osso
Nov 14 Pinknut 1 Osso
Nov 14 Kimagure 1 Osso
collapse

Latest Translations

Date Manga Ch Lang Translator
Sep 19, 2014 81 Diver 85 en kewl0210
Sep 19, 2014 Gintama 510 en kewl0210
Sep 19, 2014 Gintama 510 en Bomber...
Sep 18, 2014 Naruto 692 en aegon-r...
Sep 18, 2014 Toriko 293 en kewl0210
Sep 16, 2014 UQ Holder! 23 fr Aspic
Sep 16, 2014 Chrono Monochrome 36 en aegon-r...
Sep 16, 2014 Bleach 595 en BadKarma
Sep 15, 2014 Hitoribocchi no... 19 en Bomber...
Sep 15, 2014 Rin (HAROLD... 22 en Dowolf