Not a member? Register now!
Announcements
Manga returns! Catch up with the details. Enjoy downloading, translating, and scanlating manga HERE legally!
Like us on Facebook, follow us on Twitter! Celebrate another year with MH and read our yearbook.
Manga News: Check out this week's new manga (9/8/14 - 9/14/14).
Forum News: Visit new sections for Nisekoi and Kingdom!
Translations: Bleach 595 (2)

Dogs: Bullets & Carnage 49

de
+ posted by Lor as translation on May 10, 2010 13:35 | Go to Dogs: Bullets & Carnage

-> RTS Page for Dogs: Bullets & Carnage 49

Vorlage von Amzy

Seite 1:
[Text im Bild] Erinnerungen an den großen Bruder.
Badou: Urgh! / Was ist das denn?!
Bruder: Haha! Du bist voll drauf reingefallen. / Das passt zu einem Bengel wie dir.

Seite 2:
Mihai: Du hattest wieder einen Albtraum.
Badou: Verdammt. Autsch...
Mihai: Versuch, dich nicht so viel zu bewegen.

Seite 3:
Badou: Mein Mund fühlt sich irgendwie einsam.
Mihai: Wir sind im Krankenhaus. Rauchen ist hier verboten. // Es fehlt uns grade noch, dass du hier einen Aufstand... Agh!
Badou: Ja, ja! Ich hab's längst begriffen, alter Mann! Wie oft hatten wir das Thema schon?! // Außerdem... Wer ist denn dafür verantwortlich, dass ich jetzt in diesem Zustand bin?! / Du bist dem Typen voll in die Falle gegangen und hast auf mich geschossen!
Mihai: Tut mir leid...
Badou: Das kann ich auch nicht mehr hören...
Mihai: Wer um alles in der Welt war der Kerl?
Badou: Keinen Schimmer. / Er sagte, er sei ein Feind meines Bruders, also wird’s wohl so sein. / Ich weiß es echt nicht. War das erste Mal, dass ich den gesehen hab.

Seite 4:
Badou: Mein Bruder untersuchte eine alte militärische Untergrundorganisation. / Er hat mir nie erzählt, in wessen Auftrag er das tat. // Er sagte nur, er hätte einen Auftrag, ganz plötzlich. // Er steckte seine Nase zu tief hinein und wurde getötet. // Und ich bekam das hier. // Hey, Mihai. Wusstest du, dass das hier mal ein großer Staat war, als diese Stadt noch mit der Hauptstadt verbunden war?

Seite 5:
Mihai: Nein, das wusste ich nicht. / Das war vor meiner Geburt und es wurden sowieso alle Aufzeichnungen über die Abspaltung aus der Öffentlichkeit genommen.
Badou: Nach ihnen hatte mein Bruder wahrscheinlich gesucht.
Mihai: Du streckst deinen Hals auch gerade gefährlich weit aus dem Fenster. // Ich hab im Kampf gegen den Typen Mist gebaut, aber ich hab überlebt. / Das nächste Mal werde ich nicht verlieren.

Seite 6:
Arzt: Zeit für eure Visite, ihr zwei. // Du bist Mihai, oder? Warst du nicht erst letzten Monat hier, total durchlöchert? / Und diesmal wärst du fast in einem Feuer geröstet worden, hm? / Hör auf, dich ständig so zurichten zu lassen.
Krankenschwester: Hier ist das, worum du mich gebeten hast, Badou.
Badou: Danke.
Arzt: Du solltest keine Süßigkeiten essen.
Mihai: Was zum...? Ist das Schokolade? // Kann die Nikotin überhaupt ersetzen?
Badou: Das ist besser als nichts. // Das nächste Mal suche ich mir einen Raucherbereich.
Arzt: Oh! Entschuldigt, aber ich möchte das heutige Rennen sehen.
Krankenschwester: Doktor! Wir sind im Krankenhaus!
Arzt: Hm?
Neubaten: Auch wenn zur Zeit große Verwirrung herrscht, möchte ich Sie bitten, mir einen kurzen Moment Ihre Aufmerksamkeit zu schenken.

Seite 7:
Neubaten: Mein Name ist Neubaten... / ...und ich bin der Direktor der Hauptverwaltung.
Arzt: Was zum Teufel soll das?
Mihai: Verwaltungsdirektor...?
Neubaten: Zusammen mit meiner Entschuldigung, nicht die nötigen Vorsichtsmaßnahmen ergriffen zu haben, um diesen schrecklichen Vorfall zu verhindern... // spreche ich all jenen mein Beileid aus, die davon in Mitleidenschaft gezogen wurden.
Mihai: ...Hey, Herr Informant. Kennst du den Kerl?
Badou: Klar. // Auch wenn es das erste Mal ist, dass der derzeitige Obermacker dieser Stadt sein Gesicht der Öffentlichkeit zeigt.

Seite 8:
Neubaten: Es beschämt mich, zugeben zu müssen, dass es das erste Mal ist, dass ich mich einer Herausforderung dieser Größenordnung gegenüber sehe. // Die Schäden dieses Ereignisses haben unsere Erwartungen weit übertroffen und sind eine ernste Katastrophe. // Das schließt die Zerstörung aller Tunnel und Zuglinien, die den Untergrund mit der Oberfläche verbinden, ein. / Wir unternehmen alles in unserer Macht stehende, um die Angelegenheit, die Explosionen in 6 Abschnitten des Untergrundzentrums, zu klären, die bedrohlichen Schaden verursachten.

Seite 9:
Neubaten: Trotzdem möchte ich alle Bewohner dieser Stadt auffordern, Ruhe zu bewahren. / Der Wiederaufbau ist bereits in vollem Gange und / die Verkehrsanbindung zum Untergrund wird bald wieder hergestellt sein. // Ich halte es für meine Pflicht, all meine Bemühungen in den Wiederaufbau und dem baldigen Aufdecken der Wahrheit hinter diesem Vorfall zu stecken. / Ich bitte die Bewohner dieser Stadt, ihr Vertrauen in unsere Verwaltung zu beweisen. Gemeinsam werden wir es schaffen, den alten Zustand wieder herzustellen.
Mihai: Wow, die geben sich echt alle Mühe, uns zu verarschen.

Seite 10:
Badou: (Dieses Gesicht...)

Seite 12:
Oma: Lasst uns... / mit einem stillen Gebet für jene beginnen, die von uns gegangen sind.

Seite 13:
Oma: Ich danke euch, dass ihr trotz dieser Krise alle hier erschienen seid. / Wie geht es unseren halbmenschlichen Freunden drüben im Dritten Bezirk?
?: Sie wohnen dicht am Bahnhof, darum ist der Schaden dort größer als irgendwo sonst. Sie haben keine Zeit sich um andere zu sorgen.

Seite 14:
Dominico: Hey, Omi. / Ich verstehe, dass wir die Waffen für’s Erste ruhen lassen sollten...
?: Dominico...
Dominico: Ich bin auch für den Wiederaufbau, aber... // sollten wir nicht eine Belohnung darauf aussetzen, damit sich jemand darum kümmert... / herauszufinden, wer diese schwarz maskierten Bastarde waren, die hierher gekommen sind und alles zu Kleinholz verarbeitet haben?
Oma: Natürlich. / Aber das wird noch eine Weile warten müssen. // Im Moment haben wir aber weder Hinweise noch die nötigen Leute dafür. / Wir sollten uns vorerst auf die Rekonstruktion konzentrieren.
Dominico: Aber wir haben einen Hinweis. // Wir haben den weißhaarigen Typen. / Miss Liza, wie gut kennen Sie ihn?

Seite 15:
Oma: Hat er etwas zu dir gesagt?
Dominico: Ich weiß, dass sein Körper sich von unserem und dem anderer Menschen unterscheidet. / Ich hab das Gefühl, dass er etwas mit den schwarzmaskierten Soldaten zu tun hat. / Er schien doch einen dieser Typen zu kennen.
Oma: Willst du andeuten, dass er sie gerufen hat?
Dominico: Ich behaupte, dass er ganz ohne Zweifel weit mehr darüber weiß, was hier vor sich geht, als wir.

Seite 16:
Dominico: Ich sage, wir holen uns diesen Typen, damit er uns verrät, was hier los ist. / Wenn er wirklich etwas mit ihnen zu tun hat, / werde ich ihn nicht so leicht davonkommen lassen. // Als könnte ich einfach rumsitzen und weinen, wenn ich keine Ahnung habe, was uns da getroffen hat. / Sie sollten das eigentlich wissen.

Seite 17:
Oma: Ich verstehe nicht länger, was hier vor sich geht, Heine.

Seite 18:
Oma: Ich durchschaue weder die Stadt noch deine Gedanken. // Bis jetzt warst du mir eine große Hilfe. / Du hast dich um die Karneval- und Carselino-Fälle gekümmert. // Du hast die Fähigkeiten und einen starkes Pflichtbewusstsein. / Deswegen war es mir egal, woher du kamst. // Aber jetzt möchte ich es gerne wissen.

Seite 19:
Heine: Du hast Recht. / Diese Typen waren mal meine Kameraden. // Ich komme aus einer Monster-Fabrik von sehr tief unten. // Ich bin... / ...ein Biest, das alles zerstört, was seinen Weg kreuzt, so wie sie.

Seite 20:
Naoto: Und trotzdem hast du versucht uns zu beschützen. // Das war Grund, warum du gekämpft hast. // So war es doch, oder?

Seite 21:
Naoto: Ich habe keine Erinnerungen an meine Vergangenheit. / Bis vor Kurzem erst, war ich verzweifelt auf der Suche nach ihnen. / Aber jetzt... habe ich mich entschieden, mein Schwert zu benutzen, um die zu schützen, die mir wichtig sind. // Meine Vergangenheit ist nicht mehr so wichtig. / Aber... / ...ich schätze, so fühlt man eben, wenn man etwas hat, das man beschützen möchte.

Seite 22:
Naoto: Geht es dir da anders?
[Text im Bild] Was bewirken Naotos Worte bei Heine?! Dogs wird in der nächsten Ausgabe auf dem Cover sein!

Have you shown your appreciation today? Click the thanks button or write your appreciation below!

2 members and 0 guests have thanked Lor for this release

Pitou, JuMp3R@Schwarzwald

Comments
Add your comment:

Login or register to comment

Benefits of Registration:
    * Interact with hundreds of thousands of other Manga Fans and artists.
    * Upload your own Artwork, Scanlations, Raws and Translations.
    * Enter our unique contests in order to win prizes!
    * Gain reputation and become famous as a translator/scanlator/cleaner!
No comments have been made yet!

About the author:

Alias: Lor
Message: Pm | Email

Author contributions

Translations: 22
Forum posts: 0

Quick Browse Manga

collapse

Translations of this Chapter

Date Chapter Language Translator
Apr 21, 2010 49 en Amzy
Apr 25, 2010 49 pl Quan
collapse

Latest Site Releases

Date Manga Ch Lang Uploader
Mar 1 MH Yearbook 2013 Mangahe...
Jan 19 MH Yearbook 2012 1 Mangahe...
Nov 14 Houkago 1 Osso
Nov 14 Oragamura 1 Osso
Nov 14 Kenka 1 Osso
Nov 14 101Kg 1 Osso
Nov 14 Murder 1 Osso
Nov 14 Doubles 1 Osso
Nov 14 Pinknut 1 Osso
Nov 14 Kimagure 1 Osso
collapse

Latest Translations

Date Manga Ch Lang Translator
Sep 16, 2014 UQ Holder! 23 fr Aspic
Sep 16, 2014 Chrono Monochrome 36 en aegon-r...
Sep 16, 2014 Bleach 595 en BadKarma
Sep 15, 2014 Hitoribocchi no... 19 en Bomber...
Sep 15, 2014 Rin (HAROLD... 22 en Dowolf
Sep 14, 2014 Shokugeki no Souma 86 en Eru13
Sep 13, 2014 One Piece 759 en cnet128
Sep 13, 2014 Bleach 595 en cnet128
Sep 13, 2014 History's... 580 en aegon-r...
Sep 13, 2014 History's... 579 en aegon-r...