Not a member? Register now!
Announcements
Like us on Facebook, follow us on Twitter!
Manga News: Check out this week's new manga (4/13/15 - 4/19/15).
New Forums: Visit the new forums for Boku no Hero Academia!
Forum News: Come make your nominations in Fairy Tail Awards.

Fairy Tail Special : Welcome to Fairy Hills!!

Willkommen im Fairy Hills!!

de
+ posted by Allin as translation on Nov 24, 2009 15:44 | Go to Fairy Tail

Based on the translation of Maguregumo and b1px (IEatManga), big thanks to the both of you =)

Seite 0
[Das Cover des Magazins xD]

Seite 1-2
[Text unten Rechts: Die Pyjama-Party der FT-Girls]

Seite 3
[Hier gibt’s ne Menge Text, nur leider (größtenteils) keine engl. Übersetzung dafür :/]
[Text unten: Ein verborgener Garten. Dieses Mal spielt sich das Geschehen im Mädchenwohnheim ab.]

Seite 4
[Text seitlich: FT's Vorzeigemagiern Lucy! Anscheinend sucht sie gerade nach einem Auftrag, den sie alleine erledigen kann!]
[Box: Magier-Gilde Fairy Tail]
Lucy: Welchen soll ich nehmen?
[Box: Willkommen im Fairy Hills!!]
Lucy: Hm? // „Nur für Frauen! Hilf mir, etwas bestimmtes zu finden!“ // „Allerdings gibt’s dafür keine Belohnung!“

Seite 5
Lucy: Was ist das?
Nav: Könnte 'n Streich sein. Manchmal schleichen sich die Bengel aus der Nachbarschaft unerlaubter Weise hier rein und machen solchen Mist. // Schau's dir doch an, sieht nicht so sauber aus wie die anderen.
Lucy: Aber meinst du nicht, es wäre effektiver für einen Streich, wenn man irgendeine lächerlich hohe Belohnung in Aussicht stellen würde?
Nav: Unterstütz das Ganze nicht noch!! // Das ist hinterhältig, Lucy.
Lucy: Das war doch nur meine Meinung.
Mirajane: Dieser Auftrag steht nicht im Annahmebestätigungs-Buch... ich fühl mich dabei ein bisschen unwohl.
Lucy: Mira-san.
Mira: Der Name des Klienten ist nicht angegeben, aber es gibt eine Adresse... // Das ist...

Seite 6
Mira: ...unser Mädchenwohnheim. // Fairy Hills. // (Lucy, würde es dir was ausmachen, das mal zu überprüfen?)
Lucy: Nein, mach ich gern.

Seite 7
Lucy: Ich wusste gar nicht, dass Fairy Tail 'n Mädchenwohnheim hat. // Ah, deshalb ist der Auftrag nur für Frauen.
[Blasen: Fairy Tail // Mädchenwohnheim]
Lucy: Und es ist gar nicht weit weg von der Gilde. // Uh... wen ich gewusst hätte, dass es sowas gibt, hätte ich mir keine Wohnung für 70.000 Juwelen Miete genommen.
Plue: Pu~~n.
Frau: Ein Zimmer kostet hier 10.000 Juwelen.
Lucy: Aha...
Frau: 10.000 Juwelen. // Ich werd dir keinen Rabatt geben.

Seite 8
Lucy: Hä?
Plue: Pu~~n?
Frau: Halt! Nicht bewegen!!!
Lucy: Huch!
Plue: Pupu.
Frau: Hyaaaa!!
Lucy: Ich... // ...krieg 'ne Gänsehaut~

Seite 9
Hilda: Ich bin die Klientin des Auftrags, Hilda. // Ich bin die Hausmutter des Wohnheims.
Lucy: Sie sind... die Hausmutter!? // Ich hab nicht die Absicht, diesen Auftrag anzunehmen... // Aber viel Wichtiger, wenn's keine Belohnung gibt, kann man das gar nicht erst als Auftrag bezeichnen!!!
Hilda: Bist du hierher gekommen um mir einen Streich zu spielen?
Lucy: Sie sind es, die hier 'nen Streich spielt!!! // Außerdem, wenn's nur darum geht, 'nen verloren gegangenen Gegenstand wiederzufinden, warum fragen Sie dann nicht die Mädchen aus dem Wohnheim? / Sie haben ohne Erlaubnis die Auftragstafel der Gilde benutzt... sowas geht echt nicht.
Hilda: Ich kann die Mädchen nicht darum bitten... // ...deshalb muss ich jemanden fragen, der nicht hier wohnt.

Seite 10
Hilda: Die Mädchen im Wohnheim dürfen nichts von diesem Auftrag erfahren.
Lucy: Was ist hier los?
Hilda: Du machst es also?
Lucy: Ich sag nur, dass ich's mir wenigstens mal anhöre.
Hilda. Wenn du mir 'nen Streich spielen willst, zisch ab.
Lucy: Schon gut!!! Ich werd's machen!!!
Hilda: Versprichst du es als eine Magierin von Fairy Tail?
Lucy: Nach 'nem verloren gegangenen Gegenstand suchen!? Klar!! So schwer wird das schon nicht sein.
Hilda: Dann zieh das hier an.
Lucy: Was ist das!!?
Hilde: Mach einfach und zieh dich um!!
Lucy: Aber... nicht hier~!
Hilda: Hier guckt dir schon keiner was weg.
Lucy: Hyaaaa! // Uh... hm...


Seite 11
Lucy: Das ist echt peinlich.

Seite 12
Hilda: Sag gefälligst „Miau“ am Ende deiner Sätze!!
Lucy: Hat das hier überhaupt ...irgendeinen Sinn... Miau?
Hilda: Das hört sich schrecklich an.
Lucy: Kann ich nicht einfach nach Hause gehen!?
Hilda: Jepp... du kannst gehen. Du bist nichts Wert, wenn du für einen bereits angenommenen Auftrag nicht vernünftig arbeiten kannst.

Seite 13
Hilda: Oder häng dein Magier-Dasein besser gleich an den Nagel.
Lucy: Ich werd's machen!! Ich werd's machen, miau!!!
Hilda: Hör auf zu miauen.

Seite 14
Hilda: Also, der Auftrag ist ganz einfach. // Ich will, dass du einen funkelnden Schatz für mich findest.
Lucy: Einen funkelnden Schatz?
Hilda: Er muss hier irgendwo im Wohnheim sein. // Und... wie ich vorhin schon sagte, behalt das mit dem „funkelnden Schatz“ für dich.
Lucy: Was genau ist dieser funkelnde Schatz eigentlich?
Erza: Lucy?
Lucy: !
Erza: Was machst du denn hier?
Lucy: Erza?

Seite 15
Lucy: Du wohnst in diesem Wohnheim!?
Erza: Ja... genauso wie Visca und Levi... und Lluvia ist vor kurzem auch hier eingezogen.
Lucy: Wow. // Hey, alte Frau... // ...sie ist weg!!
Erza: Also, was machst du hier?
Lucy: H...hm, ich schau mich nur um.
Erza: Dann werd ich dir eine Führung.geben.
Lucy: Wirklich?
Erza: Komm rein.
Lucy: (Funkelnder Schatz... // Ich darf niemanden verraten, dass ich danach such... // Auf geht’s. // Ich muss mein bestes geben.)


Seite 16
Erza: Das hier ist die Empfangshalle.
Lucy: Wow, ist die schön. // [seitlich]Miau[/seitlich] // Du kannst ruhig was zu meinen Klamotten sagen, weißt du.
Erza: Warum sollte ich, das steht dir.
Lucy: A... Ah ja... (Funkelnder Schatz... // Wenn er irgendwas wäre, was man sofort beim reinkommen sieht, hätte sie mich nicht gefragt.)

Seite 17
Lucy: Was machst du da!!?
Erza: Ich dachte, das wäre jetzt der letzte Schrei... // Das ist der Gemeinschafts--Duschraum. Es gibt zwar in jedem Zimmer eine Dusche, aber wenn wir baden wollen, gehen wir hier her. // Im Keller befindet sich die Bibliothek. // Sie ist nicht so gut wie die, in der Gilde aber... trotzdem findet man dort alle Aufzeichnungen über unsere erledigten Aufträge.

Seite 18
Erza: Das hier ist Levis Zimmer.
Levi: Ah! Lu-chan! Du kommst uns besuchen?
Lucy: Woah, sind das viele Bücher. // Hast du die echt alle gelesen?
Levi: Ja! // Ich hab schon über die Hälfte aussortiert.
Erza: Manchmal schenkt sie mir Bücher, die sie nicht braucht.
Levi: Ich glaube Erza mag Bücher, die ein wenig erotisch sind.
Erza: Nun denn, lass uns zum nächsten Zimmer.
Lucy: Levi-chan...

Seite 19
[Box: Viscas Zimmer]
Visca: Erza-san!! Oh, Lucy ist auch hier?
Lucy: Oh... Hm... // Das ist'n Pferd... oder?
Visca: Ich hab auch ein Kamel... // ...und eine Kuh und ein Schaf.
Lucy: Ist... das hier 'n Zoo!?
Erza: Eigentlich sind Haustiere hier verboten... Naja... wenn's nur die paar hier sind, werd ich's tolerieren.
Virca: Tut mir Leid.
Lucy: Das geht deutlich über die Toleranzgrenze hinaus!!!

Seite 20
[Box: Lluvias Zimmer]
Lluvia: Braucht ihr irgendwas von Lluvia?
Erza: Lucy ist vorbeigekommen, um sich ein wenig umzusehen.
Lucy: Das ist 'n unerwartet normales Zimmer.
Lluvia: Hier bitte.
Erza: Danke. // Der Tee... schmeckt gut.
Lluvia: Ja... Weil... sein Name „Gray“ beinhaltet.
Lucy: Sie nun wieder. // Scharf!!
Lluvia: Tut mir Leid. Hab ich den Tee aus versehen mit Chilli-Suppe gemischt?
Lucy: Wie kann man das aus versehen mischen!!?

Seite 21
Erza: Und das ist mein Zimmer.
Lucy: Ist das riesig!
Erza: Ich besitz zu viel Zeug... deshalb hab ich 5 Zimmer gemietet und sie miteinander verbunden.
Lucy: 5 Zimmer, das heißt... // ...du musst 50.000 Juwelen Miete zahlen!!! // Sind das viele Rüstungen und Waffen.
Erza: Die Kapazität, des magischen Lagerraums, in dem man Waffen und Rüstungen mit sich rumtragen kann, ist begrenzt... // ...also stell ich alles, was ich nicht tragen kann, hier ab

Seite 22
Lucy: Wofür... brauchst du das hier?
Erza: Für gar nichts... Ich sagte, ich will's nicht, aber Natsu hat's mir trotzdem geschenkt. / Ich schenk's dir wenn du's haben willst.
Lucy: Ich will's nicht!!!
Erza: Du bist sicher verschwitzt von ganzen herumlaufen. Ich werde jetzt ein Bad nehmen, kommst du mit?
Lucy: Nein danke. Ich werd mich noch ein bisschen im Gebäude umsehen.
Erza: Alles klar, wenn du müde wirst, kannst du dich einfach in meinem Zimmer ein bisschen hinlegen.
Lucy: Danke. // „Funkelnder Schatz“... // Ich frag mich, wo der sein könnte.
Hilda: Hast du ihn noch nicht gefunden?
Lucy: Wie wär's, wenn sie auch mal danach suchen?

Seite 23
Lucy: Nebenbei, was ist dieser funkelnde Schatz eigentlich?
Hilda: Das wirst du ja sehen, wenn du ihn gefunden hast.
Lucy: Ich mag sie nicht. // Können Sie sich wenigstens... / dran erinnern, wo Sie ihn verloren haben?
Hilda: Hm... irgendwo, wo es dunkel war...
Lucy: Wo's dunkel war... // Vielleicht auf dem Dachboden!?
Hilda: Oh!!! Könnte sein!!!
Lucy: Dann los!!!
Hilda: Auuu~, mein Rücken~~
Lucy: Wie lästig... // Ich versteh schon. Ich geh allein.
Hilda: Danke~


Seite 24
Lucy: (Ist das die Tür?) // Der funkelnde... // ...Schatz!!! // Ich hab ihn gefunden!!! Das ist er!!! Ohne Zweifel!!! Der funkelt aber wirk- // ...lich!?
Seite 25
[Kein Text nur ..äh ...nackte Tatsachen ^^“]

Seite 26
Erza: Ist es nicht toll hin und wieder mal zusammen zu Baden?
Lluvia: Lluvia würde lieber in ihrem Zimmer duschen... [seitlich]das ist peinlich[/seitlich]
Visca: Was redest du da, wir sind doch alle Mädchen.
Levi: Wir hätten auch Lu-chan fragen sollen, ob sie mitkommen will...
Erza: Das hab ich...

Seite 27
Lucy: (Schatz... // Ich schätze, dieser Schatz ist nur für Männer wertvoll aber... // Das ist echt furchtbar!!! // D... Diese alte Schachtel... // ...hat echt 'nen guten Sinn für Humor... // Das verzeih ich Ihnen nie!!!

Seite 28
Lucy: Das ist...! // Eine Karte!? // Nein, das ist der Grundriss des Wohnheims. // Sag nicht... // ...an der erleuchteten Stelle... // ...liegt ein echter Schatz versteckt!!?
SFX: Gonk!!
Lucy: Autsch. // (Im Hinterhof des Wohnheims... // ...steht ein großer Baum und... // ...in seinem Schatten gibt es eine besondere Stelle. Den „dunklen Fleck“!!

Seite 29
Lucy: Gefunden!!! // Hey~!!! // Alte Dame!!! Ich hab ihn gefunden!!! // Alte Dame!!! // Alte Dame.

Seite 30
Erza: Was ist los, Lucy. Warum machst du hier so einen Krach?
Lucy: Erza!! Hast du die Hausmutter des Wohnheims gesehen? // Ich glaube ihr Name war Hilda-san. Ich muss ihr was bringen.
Erza: Oma Hilda? // Wa... Was ist hier los!!?
Lucy: Gar nichts. Ich muss ihr nur was bringen.
Erza: Was redest du da!?
Lucy: Hä?
Erza: Lucy... // Oma Hilda ist...

Seite 31
Erza: ...jetzt schon seit 6 Jahren tot.

Seite 32
Lucy: Du... willst mich doch auf den Arm nehmen? // Weil... ich hab...
Erza: Es passierte vor 6 Jahren... Als sie auf dem Rückweg vom Einkaufen in Shirotsume war... // Ihre Kutsche stürzte einen Abhang hinunter.
Lucy: Huh? // Was?
Erza: Was ist das für eine Kiste?
Lucy: Ich... hab mich mit Oma Hilda getroffen!! Und... sie wollte, dass ich das hier für sie suche...
Erza: Was hast du gesagt? // Was ist da drin!?
Lucy: Uh... okay, ich werd's öffnen.

Seite 33
Lucy: Schmuck. // Der ist wunderschön.

Seite 34
Lucy: Erza?
Erza: Oma Hilda war... // stur, immer am motzen... // ..und sagte immer gehässige Dinge. // Aber sie hat sich immer um uns Mädchen gekümmert, mehr als um alles andere. // Er schmerzte sie zu sehen, wie wir wir auf eine gefährliche Mission aufbrachen.
Hilda: Ihr solltet euer Magier-Dasein an den Nagel hängen.
Erza: Das hat sie immer zu uns gesagt. // Aber bis zum heutigen Tag bin ich mir nicht sicher, ob sie wirklich so fühlte.

Seite 35
Erza: Eines Tages kaufte sie uns Spielzeug-Schmuck. // Alle waren überglücklich... / ...weil es das erste Mal war, dass sie so etwas für uns tat. // Aber es gab nicht genug für alle. // Sie hat damals ungewohnt panisch darauf reagiert... // ...und auch wir Kinder fühlten uns nicht wohl dabei. // Ich wollte die Situation beruhigen.
Klein-Erza: Schmuck steht mir nicht. // Ich verzichte darauf, dann könnt ihr ihn unter euch aufteilen.
Erza: Ich sagte versehentlich etwas, das ich nicht so meinte.

Seite 36
Erza: Eigentlich wollte ich ihn. / Er sollten das erste Geschenk von Oma Hilda sein, die ich so liebte. // In dieser Nacht kam Oma Hilda in mein Zimmer...
Hilda: Ich bin mir sicher, du wirst in der Zukunft zu einer bewundernswerten, jungen Frau heranwachsen. // Eine schöne Frau, der jeder Schmuck steht.
Erza: Sie zum ersten Mal lächeln zu sehen, brachte mein Herz zum Rasen.
Hilda: Wenn du erwachsen bist, schenke ich dir meinen Schmuck. // Er ist echt und ich will, dass du ihn bekommst.

Seite 37
Erza: Ich … Ich bin schon erwachsen...
Hilda: Noch nicht... wenn du etwas größer bist... // ...und auch deine Brüste etwas größer sind... // ...wird dir ganz sicher... // ...eine Katzen-Prinzessin ganz viel Schmuck bringen.
Erza: Sowas wie Katzen-Prinzessinnen gibt’s nicht. // Sie behandeln mich zu sehr wie'n Kind.
Beide: Ahahaha! // Ahahaha!
Erza: Am nächsten Tag starb Oma Hilda. // Das war vor 6 Jahren...

Seite 38
Erza: Und trotzdem... // ...kümmert sie sich auch heute noch um uns.

Seite 39
Erza: Lass ihn uns mit allen anderen im Wohnheim teilen.
Lucy: Ja, das ist 'ne tolle Idee.
Erza: Das hier ist für dich.
Lucy: Was? // Sch... Schon okay~ // Ich will nichts!
Erza: Was redest du da? Du bist doch die Katzen-Prinzessin, die den Schmuck brachte, oder?

Seite 40
[Box: Die Gefühle der Menschen sind miteinander verbunden.]
Lucy: Schau! Die Auftragsanfrage löst sich auf.
Erza: Vielleicht wurde der Brief vom Himmel geschickt.
[Box Sie überdauern die Zeit... ]
Erza: Lu... Lucy...
[Box: Und erreichen jene, die man liebt. // Ich durfte diese Gefühle spüren.]
Erza: Dein Outfit hat sich auch aufgelöst.
Lucy: Kyaaa!!!
Erza: Vielleicht wurden es auch vom Himmel geschickt.
Lucy: Ich fühl mich grade so beschämt...
[Box: Und das ist Belohnung genug.]
[Text unten: Ende]

Have you shown your appreciation today? Click the thanks button or write your appreciation below!

1 members and 3 guests have thanked Allin for this release

[Trick]

Comments
Add your comment:

Login or register to comment

Benefits of Registration:
    * Interact with hundreds of thousands of other Manga Fans and artists.
    * Upload your own Artwork, Scanlations, Raws and Translations.
    * Enter our unique contests in order to win prizes!
    * Gain reputation and become famous as a translator/scanlator/cleaner!
No comments have been made yet!

About the author:

Alias: Allin
Message: Pm | Email

Author contributions

Translations: 317
Forum posts: 21

Quick Browse Manga

Translations of this Chapter

Date Chapter Language Translator
Nov 22, 2009 Special : Welcome to Fairy Hills!! th Ju-da-su
Feb 6, 2010 Special : Welcome to Fairy Hills!! en zambo92

Latest Site Releases

Date Manga Ch Lang Uploader
Mar 1 MH Yearbook 2013 Mangahe...
Jan 19 MH Yearbook 2012 1 Mangahe...
Nov 14 Houkago 1 Osso
Nov 14 Oragamura 1 Osso
Nov 14 Kenka 1 Osso
Nov 14 101Kg 1 Osso
Nov 14 Murder 1 Osso
Nov 14 Doubles 1 Osso
Nov 14 Pinknut 1 Osso
Nov 14 Kimagure 1 Osso

Latest Translations

Date Manga Ch Lang Translator
Apr 26, 2015 Hinomaru-Zumou 46 en aegon-r...
Apr 26, 2015 Billy Bat 137 en kewl0210
Apr 26, 2015 Billy Bat 136 en kewl0210
Apr 25, 2015 Assassination... 137 en aegon-r...
Apr 24, 2015 Gintama 539 en kewl0210
Apr 24, 2015 Gintama 539 en Bomber...
Apr 23, 2015 Toriko 321 en kewl0210
Apr 21, 2015 Mayonaka no X Giten 10 en Dowolf
Apr 21, 2015 JoJo's Bizarre... 42 en kewl0210
Apr 21, 2015 Billy Bat 135 en kewl0210